ANWALT FÜR ARBEITSRECHT IN DÜSSELDORF

 

Sie haben Fragen zum Arbeitsrecht? Sie möchten Ihren Arbeitsvertrag prüfen lassen? Ihnen wurde Lohn vorenthalten? Sie haben die Kündigung Ihres Arbeitsgebers erhalten? Sie sollen eine Aufhebungsvereinbarung unterschreiben? Sie wollen eine Abfindung verhandeln? Sie möchten ein gutes Arbeitszeugnis? Welche Unterstützung kann der Betriebsrat oder der Personalrat bieten?


Als kompetenter Rechtsanwalt einer Arbeitsrechtskanzlei in Düsseldorf kann ich Ihnen helfen. Ich berate und vertrete Arbeitgeber und leitende Angestellte, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Betriebsräte, Werkstatträte, Personalräte in allen Belangen des Arbeitsrechts und den damit in unmittelbarem Zusammenhang stehenden Besonderheiten des Sozialrechts und des Arbeitsmigrationsrechts.

Kontaktieren Sie mich als Anwalt für Arbeitsrecht in Düsseldorf für eine kostenlose Ersteinschätzung Ihres Falles!

Im Arbeitsrecht geht es immer um eine Ausnahmesituation, in der es schwierig ist, den Überblick zu behalten.  Als Anwalt für Arbeitsrecht übernehme ich das für Sie. 

Oft ist es mit Verhandlungsgeschick und Durchsetzungskraft bereits im Vorfeld einer Gerichtsverhandlung möglich, den Konflikt zu klären. Als kompetenter Rechtsanwalt für Arbeitsrecht mit über 10- jähriger Berufserfahrung als Führungskraft in Unternehmen der Wirtschaft, stehe ich außergerichtlich, aber auch vor Gericht für die Rechte meiner Mandanten im Arbeitsrecht ein. 

Ob in Düsseldorf oder bundesweit - ich helfe Ihnen dabei, die bestmögliche Lösung für Sie zu finden, bei der idealerweise alle Seiten ihr Gesicht wahren können.

Die Schwerpunkte meiner Kanzlei im Arbeitsrecht sind: 

Begründung und laufendes Arbeitsverhältnis

Als erfahrener Anwalt für Arbeitsrecht gestalte und prüfe ich Ihren Arbeitsvertrag als Arbeitnehmer sowie auch als leitender Angestellter. Das gilt auch für einen Dienstvertrag mit einem Organmitglied (Vorstand und Geschäftsführer). 

Sie wollen wissen, ob Ihnen Urlaub oder Arbeitsentgelt zusteht? Es geht um das richtige Vorgehen bei Erkrankung und Wiedereingliederung, Schwangerschaft und Elternzeit? Gerne berate ich Sie in meiner Kanzlei in Düsseldorf. 

Im Arbeitsrecht geht es aber oft auch um komplexe Situationen, bei denen ich Ihnen als kompetenter Rechtsanwalt gerne zur Seite stehe. 

Sie oder ihr Arbeitgeber möchten Ihren Arbeitsvertrag ändern? (Teilzeitanträge, Änderungskündigung, Änderungsvereinbarung)? Ihnen wurde eine Versetzung angekündigt und Sie wollen die Grenzen des Direktionsrechts prüfen lassen? Es geht um Arbeitnehmerüberlassung oder die Voraussetzungen und Rechtsfolgen eines Betriebsübergangs?

Die Voraussetzungen für bestimmte Maßnahmen sind im Arbeitsrecht oft sehr komplex. Als Rechtsanwalt mit Kanzlei in Düsseldorf prüfe ich dies für Sie, gerne auch bundesweit. 

Mit Erfahrung in der Unternehmenswelt berate und vertrete ich Sie anwaltlich auch bei emotional und psychisch belastenden Situationen, etwa bei Pflichtverletzungen (Ermahnung und Abmahnung). Dies ist leider oft der erste Schritt zur Kündigung. Deshalb ist das richtige Vorgehen hier besonders wichtig. 

Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Ihnen droht eine Kündigung? Sollten Sie an einer außergerichtlichen Einigung interessiert sein, verhandle ich für Sie die bestmöglichen Konditionen einer Aufhebungsvereinbarung bzw. eines Aufhebungsvertrags. Abweichende Kündigungstermine, Freistellungen unter Fortzahlung der Vergütung, Abfindungen, Sprinterklauseln bei vorzeitiger Beendigung, wohlwollende qualifizierte Arbeitszeugnisse, Erledigungsklauseln und viele weitere wichtige Punkte sind möglich. 

Nicht zuletzt muss beachtet werden, dass man mit ei­nem Auf­he­bungs­ver­trag sein Ar­beits­verhält­nis auflöst und daher die Ar­beitsagentur bei Auf­hebungs­verträgen in der Re­gel ei­ne Sperr­zeit we­gen Ar­beits­auf­ga­be verhängt. Gegen einen Sperr­zeit­be­scheid müssten Sie Wi­der­spruch ein­le­gen, gegen einen Wi­der­spruchs­be­scheid ins sozialgerichtliche Kla­ge­ver­fah­ren. Es gibt aber Gestaltungsoptionen, in denen die Arbeitsagenturen und Sozialgerichte in der Regel einen wichtigen Grund für die Aufhebungsvereinbarung erkennen und auf eine Sperrzeit verzichten.

Sie haben bereit eine Kündigung erhalten (ordentlich, außerordentlich, personen-, verhaltens-, oder betriebsbedingt)? 

Verlieren Sie jetzt keine Zeit und kontaktieren Sie mich umgehend, um die nun folgenden Schritte einzuleiten. 

Als erfahrener Anwalt für Kündigungsschutzrecht berate ich Sie in meiner Düsseldorfer Kanzlei, welche Optionen Sie haben. Gemeinsam finden wir die für Sie bestmögliche Lösung. 

Gerne prüfe ich für Sie, ob die Kündigung wirksam erfolgt ist, fechte diese nötigenfalls an, prüfe ob Sie Kündigungsschutz genießen und erhebe für Sie innerhalb von 3 Wochen nach Zugang der Kündigung fristgerechte Kündigungsschutzklage. 

Auch im Gütetermin kann ich für Sie noch den bestmöglichen Vergleich verhandeln. Wenn es für Sie aber die bessere Lösung ist, dann kämpfen wir gemeinsam für den Bestand Ihres Arbeitsverhältnisses, nötigenfalls über mehrere Instanzen. Als erfahrener Anwalt für Arbeitsrecht bin ich dabei stets an Ihrer Seite und begleite Sie durch diese schwere Zeit. 

Angelegenheiten des Betriebsrats, Personalrats oder Werkstattrats

Im Gegensatz zu vielen anderen Anwälten für Arbeitsrecht habe ich bereits als Führungskraft mit vielen Betriebsräten im Unternehmen vertrauensvoll zusammengearbeitet und kenne die Balance, die hier gehalten werden muss. 

Als Rechtsanwalt mit arbeitsrechtlich spezialisierter Kanzlei in Düsseldorf kann ich für Sie individuelle Schulung und Beratung zum Umfang von Informationspflichten, Mitwirkungsrechten und Mitbestimmungsrechten anbieten. 

Sie können mich auch jederzeit als juristischen Sachverständigen beratend hinzuziehen. Fassen Sie einen entsprechenden Beschluss und nehmen Sie Kontakt mit mir auf. 

Gerne stehe ich auch als Beisitzer zur Verfügung, wenn Sie die Einigungsstelle (bzw. Vermittlungsstelle) oder die tarifliche Schlichtungsstelle anrufen, insbesondere wenn es um den Abschluss von  Betriebsvereinbarungen geht. 

Sollte das vertrauensvolle Miteinander gestört sein, vertrete ich Sie in Zustimmungsersetzungsverfahren oder setze Unterlassungsansprüche arbeitsgerichtlich durch. 

 

Fokus 

Als Rechtsanwalt für Arbeitsrecht sind mir die Besonderheiten der Arbeitswelt und deren soziale, wirtschaftliche und unternehmerische Zusammenhänge nicht nur aus der Theorie bekannt.

Eine langjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Wirtschaft und vielfältige Branchen- und Sachkenntnisse ermöglichen mir eine kompetente und verlässliche Beratung in zahlreichen Belangen.





Erfahrung 

Zum Nachweis der besonderen theoretischen Kenntnisse absolviere ich derzeit den Fachanwalts-Lehrgang im Arbeitsrecht (§§ 2, 4 f., 8 ff. FAO). Die juristische Beratung und Vertretung im Arbeitsrecht beinhaltet aber mehr als fundierte Rechtskenntnisse. Diese werden vielmehr vorausgesetzt.

Im Arbeitsrecht geht es aber viel mehr um Social Skills und Erfahrung in Verhandlungssituationen. Jede Aufgabe oder Problemstellung erfordert eine individuelle Vorgehensweise und Strategie, viel Kreativität, Fingerspitzengefühl, Empathie sowie Verhandlungsgeschick.

Dies lernen Sie nicht unbedingt als Rechtsanwalt, denn dieser kennt die Unternehmensseite in der Regel nicht. 

Profitieren Sie von meiner langjährigen Berufserfahrung auf Seiten des Arbeitsgebers. Ich bin in der Lage, Ihr Gegenüber und dessen Situation einzuschätzen.

Nicht selten besteht hier ein großes Interesse, einen Rechtsstreit zu vermeiden, oder diesen außergerichtlich beizulegen.


Selbstverständlich ist die Ersteinschätzung Ihres Falles kostenlos. Sollten Sie mich mandatieren, sorge ich als Ihr Anwalt für Arbeitsrecht für absolute Fairness und Transparenz hinsichtlich der für Sie entstehenden Kosten. Ich übernehme auch die Korrespondenz mit Ihrer Rechtsschutzversicherung oder beantrage die Prozesskostenhilfe. 




Vertrauen Sie sich mir jetzt an und schildern Sie Ihren individuellen Fall. Gemeinsam finden wir die für Sie bestmögliche Lösung!

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos